Air Fryer Pizza, gesundes Rezept, fertig in 10 Minuten

Dieses gesunde Pizzarezept für die Luftfritteuse enthält reife Tomaten, Zucchini, frischen Mozzarella, Knoblauch und ist in etwa 10 Minuten fertig!

Ich war überrascht zu erfahren, dass man in der Heißluftfritteuse in nur 10 Minuten Pizza zubereiten kann. Ich hasse es, im Sommer meinen Ofen anzuschalten, aber ich liebe es, saisonales Gemüse auf einer Pizza zu verwenden.

Nachdem ich ein wenig herumexperimentiert hatte, lernte ich, dass man einen im Laden gekauften Pizzateig mit Käse, Gemüse, Knoblauch und Olivenöl belegen und ihn für ein köstliches vegetarisches Sommergericht in die Heißluftfritteuse geben kann.

geschnittene Veggie Air Fryer persönliche Pizza

Und das Beste daran ist, dass die Heißluftfritteuse eine leckere goldbraune Pizza mit einer knusprigen Kruste und sprudelndem Käse zaubert. Außerdem können Sie die Beläge wechseln und eine Airfryer-Pizza nach Belieben zubereiten.

Kann man Pizza in der Heißluftfritteuse backen?

Sie können definitiv eine Pizza in der Heißluftfritteuse zubereiten, und dieses Rezept zeigt Ihnen, wie einfach es ist. Heißluftfritteusen verwenden zirkulierende Konvektionswärme, um eine knusprige Textur zu erzeugen und Speisen schnell zu garen.

Das macht sie zum perfekten Werkzeug zum Backen von Pizza. Die heiße Luft zirkuliert um die Pizza, erzeugt eine knusprige Kruste, gart das Gemüse und schmilzt den Käse.

Scheiben Luftfritteuse Pizza

Ganz zu schweigen davon, dass Sie Pizza in der Heißluftfritteuse in wenigen Minuten erhitzen können. Legen Sie übrig gebliebene Pizza für 5 Minuten bei etwa 300 Grad in die Heißluftfritteuse, um eine knusprig heiße Scheibe zu erhalten.

Wie lange sollte man Pizza in der Heißluftfritteuse backen?

Dieses Pizzarezept dauert insgesamt etwa 11 Minuten. Es besteht aus zwei Teilen – (1) dem Vorwärmen des Teigs und (2) dem Garen der Pizzabeläge.

Zuerst ölst du den Pizzateig und legst ihn mit der Ölseite nach unten in die Heißluftfritteuse. Dann kochst du den Teig für 3 Minuten. Nimm die Pizza aus der Heißluftfritteuse und bedecke sie mit Toppings. Verwenden Sie für diese Pizza frischen Mozzarella, Tomatenscheiben, gelbe und grüne Zucchinischeiben und gehackten Knoblauch.

Legen Sie die Pizza für 4 Minuten zurück in die Luftfritteuse, drehen Sie dann den Korb und backen Sie sie weitere 4 Minuten. Nach 11 Minuten haben Sie eine Pizza, die oben knusprig und unten weich ist.

Kann ich gekauften Teig verwenden?

Sie können für dieses Rezept unbedingt gekauften Pizzateig verwenden. Eigentlich verlangt das Rezept danach!

Ich möchte nicht stundenlang in der Küche stehen, Teig mischen und kneten und ihn dann gehen lassen. Stattdessen kaufe ich einen gekauften Pizzateig aus dem Supermarkt und er schmeckt genauso wie Essen!

Kann ich das vegan machen?

Unbedingt. Ich habe eine vegane Version dieser Heißluftfritteuse-Pizza für meinen Mann gemacht. Anstelle des frischen Mozzarellas habe ich Cashewkäse verwendet. Du kannst jede Art von veganem Käse verwenden, den du magst!

Oder wenn Sie keinen Käse verwenden möchten, brauchen Sie etwas Cremiges, damit das Gemüse besser am Teig haftet. Probieren Sie eine Oliventapenade oder einen gerösteten Paprikaaufstrich.

Zutaten

Diese Heißluftfritteuse-Pizza erfordert nur ein paar einfache Zutaten, darunter:

  • Im Laden gekaufter Pizzateig
  • Frischer Mozzarella
  • Tomatenscheiben
  • Grüne und gelbe Zucchinischeiben
  • Knoblauch
  • Olivenöl

Das ist es! Es ist so einfach zu machen.

ungekochte Veggie-Pizza aus der Heißluftfritteuse

Swaps & Ergänzungen

Wie die meisten Rezepte auf meiner Website können Sie diese Pizza so verändern, dass sie genau so ist, wie Sie es mögen! Wenn Sie ein anderes Gemüse oder eine andere Käsesorte hinzufügen möchten, tun Sie es! Möchten Sie mit frischem Basilikum garnieren? Tu es!

Hier sind einige meiner Vorschläge, wie Sie tauschen können:

  • Verwenden Sie geriebenen Mozzarella anstelle von frischem
  • Statt Mozzarella Ziegenkäse verwenden
  • Fügen Sie dem Sommergemüse frischen Mais hinzu
  • Paprikascheiben zugeben
  • Mit frischem Basilikum garnieren
  • Mit Oregano bestreuen
  • Lassen Sie den Käse weg und ersetzen Sie ihn durch Oliventapenade oder gerösteten Paprikaaufstrich
Veggie Air Fryer Pizza

Was kann ich mit Air Fryer Pizza servieren?

Ich serviere diese Pizza gerne mit einem schönen frischen Beilagensalat. Dieser Pfirsich-Panzanella-Salat verwendet auch frische Sommerprodukte. Es passt auch gut zu geröstetem Gemüse wie geröstetem Knoblauch oder Brokkoli.

Hier sind einige andere Rezepte, die gut zu dieser Pizza passen:

geschnittene Veggie Air Fryer persönliche Pizza

Veggie Air Fryer Pizza

Dieses gesunde Pizzarezept für die Luftfritteuse enthält reife Tomaten, Zucchini, frischen Mozzarella, Knoblauch und ist in etwa 10 Minuten fertig!

  • 16
    Unze
    Pizzateig
  • 2
    Esslöffel
    Allzweckmehl
  • 2
    Esslöffel
    Olivenöl
    geteilt
  • 8
    Unzen
    frischer Mozzarella
    geschnitten
  • 4
    mittelgrosse Tomaten
    dünne Scheiben
  • ½
    Zucchini
    dünn geschnitten
  • ½
    gelber Kürbis
    dünne Scheiben
  • 4
    Knoblauchzehen
    gehackt
  • Nach Geschmack salzen

  1. Heißluftfritteuse auf 375 Grad Fahrenheit vorheizen.

  2. Den Pizzateig halbieren. Eine Hälfte des Teigs mit ½ Esslöffel Mehl bestreuen und den Teig verteilen, bis er etwa die Größe des Luftfritteusenkorbs hat.

  3. Träufeln Sie ½ Esslöffel Olivenöl auf den ausgebreiteten Teig und legen Sie ihn mit der Olivenölseite nach unten in den Luftfritteusenkorb. 3 Minuten kochen.

  4. Den Teig aus der Heißluftfritteuse nehmen und 4 Unzen frischen Mozzarella, ½ Tomatenscheiben, ½ Zucchinischeiben, ½ Sommerkürbisscheiben und ½ Knoblauch darüber schichten. Mit ½ EL Olivenöl beträufeln und salzen.

  5. 4 Minuten in der Heißluftfritteuse garen. Den Korb drehen und weitere 4 Minuten garen.

Nährwertangaben

Veggie Air Fryer Pizza

Menge pro Portion

Kalorien 559
Kalorien aus Fett 216

% Täglicher Wert*

Fett 24g37%

Gesättigtes Fett 9g56%

Mehrfach ungesättigtes Fett 2g

Einfach ungesättigtes Fett 9g

Cholesterin 45mgfünfzehn%

Natrium 1185mg52%

Kalium 479mg14%

Kohlenhydrate 66g22%

Faser 4g17%

Zucker 12g13%

Protein 24g48%

Vitamin A 1506IE30%

Vitamin C 26mg32%

Kalzium 312mg31%

Eisen 4mg22%

* Die Tageswerte in Prozent basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.