December 1, 2022

Fitness Magazines

Außergewöhnliche Gesundheit

Fatburner: Intervallfasten -> IF-Diät ~ Ernährungsratgeber | Diät Plan

Intermittierendes Fasten: Die IF-Diät



Hier ist alles, was Sie über intermittierendes Fasten wissen müssen, Junge, diese Art beschreibt meine Fahrt zur Hauptverkehrszeit, geht schnell, dann langsam, schnell, dann langsam intermittierendes Fasten, mach es gut.

Wir reden hier nicht über Halt-and-go-Fahren, nein, intermittierendes Fasten oder ob das beliebteste Abnehmprogramm heute sogar Promis wie Hugh Jackman, Chris Hemsworth und Benedict Cumberbatch sind.

Dr. Kevin Gendreau, ein Hausarzt, behauptete, dass er dank dessen in 18 Monaten 125 Pfund abgenommen habe
Intermittierendes Fasten, bevor er 300 Pfund wog, whoa, es scheint, dass intermittierendes Fasten ein wahres Wundermittel ist

Was ist das Geheimnis dahinter, das es so effektiv macht? Die Wahrheit hinter diesem Gewichtsverlust-Wahn mit einer quälenden Frage in unseren Köpfen ist es für den gesamten menschlichen Körper möglich, täglich lange Stunden des Fastens zu ertragen

Hey, lassen Sie uns zuerst eine kleine Detektivarbeit machen, wer hat intermittierendes Fasten erfunden, im Allgemeinen ist es eine uralte Praxis, aber es hat nichts mit Ihrem Traum zu tun, jeden Körperbau zu erreichen, den Sie tatsächlich machen, wenn Sie es tun.

Geschichte des Fastens



Beim Frühstück hat gentleman griechische Schwergewichte wie Pythagoras.

Sokrates und Plato fasteten, um ihren Geist und Verstand zu reinigen, einige große Religionen üben das Fasten aus
ihren Glauben stärken Mahatma Gandhi fastete 17 Mal während seiner Kampagne für die indische Unabhängigkeit

Er verlor nicht nur ein paar Pfunde, sondern auch die britische Regierung, aber als Fasten als Mittel zum Abnehmen einiger Pfunde anerkannt wurde, wurde es in den 1900er Jahren durch den amerikanischen Schriftsteller Upton Sinclair populär.

Sinclair Praxis Saftreinigung und Fasten gleichzeitig im August 2012 Fasten gewonnen
Anerkennung durch die Gesundheits- und Health and fitness-Neighborhood dank des Einflusses eines Arztes und Journalisten
Michael Mosley.

Er veröffentlichte im Januar 2013 ein Buch darüber mit dem Titel Die schnelle Diät jetzt, bevor wir weitermachen
Wir müssen Missverständnisse über intermittierendes Fasten klären

Zunächst einmal, wenn oft angenommen wird, dass es sich um eine Art Diät mit intermittierendem Fasten handelt, achtet person nicht darauf, was man isst, sondern muss darauf achten, wann gentleman isst

Missverständnis



Es ist kein Diätplan, sondern ein Ernährungsmuster, das wir später im Depth erklären werden, vorerst.

Das zweite Missverständnis darüber, ob’ ist, dass Sie sich selbst verhungern müssen, schauen wir uns also die Definition von Verhungern aus dem Merriam-Webster-Wörterbuch an, um an Nahrungsmangel zu leiden oder zu sterben, andererseits auch aus dem gleichen Wörterbuch entnommen bedeutet Fasten, nichts zu essen für eine bestimmte Zeit

Bei if’ müssen Sie immer noch essen und trinken, aber es sollte zeitlich begrenzt sein, deshalb wird intermittierendes Fasten manchmal als zeitlich begrenztes Essen bezeichnet

Das dritte und letzte Missverständnis, das die Gesundheitsfans davon abhält, dieses umstrittene Gewichtsabnahmeprogramm auszuprobieren, sind die Sicherheits- und Gesundheitsbedenken, die mit intermittierendem Fasten verbunden sind

Wie intermittierendes Fasten funktioniert



Intermittierendes Fasten ist ein Ernährungsmuster, bei dem Ihr ganzer Tag oder Ihre ganze Woche in zwei Teile geteilt wird, die Essperiode und die Fastenperiode

Während der Essenszeit können Sie eine normale Mahlzeit zu sich nehmen, also müssen Sie sich in der Fastenzeit nicht gut verhungern, Sie dürfen keine Nahrung zu sich nehmen, nein, nicht einmal ein Bissen darf Ihre Lippen berühren

Es gibt eine Ausnahme von dieser Regel, während des Fastens können Sie aber nur Wasser, Tee oder schwarzen Kaffee trinken, ohne Zucker oder Milchkännchen

In einigen Fällen, dh wenn Sie den ganzen Tag fasten oder eine Mahlzeit professional Tag in einer sorgloseren Ernährung einnehmen, können Sie ein paar hundert Kalorien oder eine Kombination aus Obst und Gemüse zu sich nehmen.

Während Sie sich im Fastenmodus befinden, wie können Sie Ihre Tageswoche in eine Essensperiode und eine Fastenperiode aufteilen, kann es 16 Stunden Fasten und 8 Stunden Essen sein?


Hier sind einige Essmuster, denen Sie folgen können

Magere Gewinne



Das 16-zu-8-Muster, auch bekannt als Lean Gains, wurde vom Fitnessexperten Martin Burkham erfunden. Magere Zuwächse sind ein IF-Prepare, der gut für Anfänger ist.

Dabei wird 14 bis 16 Stunden am Tag gefastet, die restlichen sechs bis acht Stunden sind für die Essenszeit vorgesehen

Das 5-zu-2-Muster



Die schnelle Diät ist eine Methode, die vom britischen Arzt und Journalisten Michael Mosley entwickelt wurde – derselbe Typ, der die Popularität des intermittierenden Fastens wiederbelebt hat.

Dies ist leichter als das Lean Gains-Protokoll, da Sie während der zwei Fastentage 500 bis 600 Kalorien oder kalorienreiche Lebensmittel zu sich nehmen und dann 5 Tage lang usual essen können

Iss, hör auf zu essen



Eat Quit Consume wurde von Fitnessexperte Brad Pihl entdeckt. Bei diesem intermittierenden Fasten muss man ein- oder zweimal professional Woche 24 Stunden lang fasten.

Zum Beispiel können Sie Ihr Fasten am Montag um 12:00 Uhr beginnen und am Dienstag des nächsten Tages um 12:00 Uhr beenden. Alternierendes Fasten, wie der Name schon sagt, bedeutet, dass Sie jeden zweiten Tag fasten, wenn Sie in einer Fastenzeit entweder 500 bis 600 Kalorien zu sich nehmen können oder gar nichts

Krieger-Diät



Die Warrior-Diät wurde von Health-Experte Meckler populär gemacht. Im Gegensatz zu dem gruseligen Namen verlangt sie, den ganzen Tag zu fasten, aber Sie können immer noch kleine Portionen Obst und Gemüse essen.

Die Essenszeit ist von 18.00 bis 22.00 Uhr und Sie können eine riesige Mahlzeit essen.

Ihr Körper erhält Energie aus der Nahrung, die Sie essen. Diese Energie wird in Ihrer Leber und Ihren Muskeln gespeichert

Wenn Sie sich in einer Fastenphase befinden, bezieht Ihr Körper seine Energie aus seinem letzten Reservefett. Das in Ihrem Körper gespeicherte Fett wird verbrannt, um es in Energie umzuwandeln. Je länger Sie fasten, desto mehr Fett wird dabei verbrannt.

Nutzen für die Gesundheit


  • Das Fett loswerden, das Sie aus Ihrem Körper ausspülen wollten
  • Typ-2-Diabetes vorbeugen
  • Insulinresistenz fördern
  • Gut fürs Herz
  • Es kann Krebs vorbeugen
  • Es verbessert die Gehirnfunktion
  • Es fördert die Langlebigkeit

Es vereinfacht Ihren Lebensstil, weil Sie nicht kochen und drei bis sechs Mahlzeiten einplanen müssen
an dem Tag, an dem Sie Geld und Zeit sparen können.

Beim Einkaufen und Zubereiten von Lebensmitteln bedeutet das auch, dass weniger Geschirr abgespült werden muss, obwohl intermittierendes Fasten vielversprechend erscheint, ist diese Lösung zur Gewichtsabnahme nicht jedermanns Sache.

Wenn Sie es wirklich versuchen möchten, empfehlen wir Ihnen, zuerst Ihren Arzt zu konsultieren, insbesondere in Fällen von Diabetic issues, niedrigem Blutdruck, Untergewicht, Schwangerschaft, Stillzeit oder dem Versuch, eine Essstörung zu bekommen
Geschichte.

Kindern und Jugendlichen wird davon abgeraten, es zu versuchen, da sie in diesem Stadium ihrer Entwicklung mehr Energie benötigen als Erwachsene

Sie sollten auch daran denken, dass Sie durch intermittierendes Fasten allein nicht abnehmen können, da Sie immer fasten und Ihr Körper die richtige Ernährung aus gesunden Lebensmitteln wie mageren Milchproteinen, Nüssen und Samen, Gemüse, Vollkornprodukten und unverarbeiteten Vollwertkost benötigt.

Es ist auch sicher, während des Fastens zu trainieren, aber wir empfehlen, dies zu tun, nachdem sich Ihr Körper angepasst hat und keine Nebenwirkungen wie Starvation oder Schwäche auftreten

Es ist schwierig, Gewicht zu verlieren, unabhängig davon, welches Schlankheitsprogramm Sie verwenden, es müssen Opfer gebracht werden, indem Sie sich von Ihren fettigen Lieblingsspeisen verabschieden oder von Zeit zu Zeit nichts essen.

Wenn Sie sich nicht von dieser Tüte Chips fernhalten können oder nicht genug Selbstbeherrschung haben, könnte es sein
etwas mit der Konstitution Ihres Körpers zu tun, als dass diese Diät nicht viel effektiver ist.

was ist wichtig

Es sollte auf lange Sicht für Sie funktionieren, also wie wäre es, wenn Sie intermittierendes Fasten ausprobiert hätten?
Kennen Sie einen besseren Weg, um Gewicht zu verlieren, lieben Sie es, Ihre Gedanken im Kommentarfeld zu kennen.