Helium-Mining-Betrug oder legitim? (2022)

Dies ist ein vollständiger Artikel über iHub Global Gesellschaft.

In diesem iHub Global ReviewIch zeige es dir,

  • Was ist die iHub Global Mining-Plattform?
  • HNT-Token
  • iHub Globaler Vergütungsplan
  • Und vieles mehr

Lassen Sie uns in dieses Thema eintauchen.

Was ist iHub Global?

iHub Global ist eine relativ neue Plattform, die Vorteile aus dem Mining von Kryptowährung garantiert. Das Unternehmen behauptet, dass es das bekannteste und renommierteste Mining-Netzwerk ist, um enorme Einnahmen für Einzelpersonen zu erzielen.

Das Hauptziel ist es, Ihnen in diesem Fall beim Schürfen von Helium-Token zu helfen. Daher können Sie minen Helium-Token (HNT) überall, einschließlich Hotspots, was es zu einem erschwinglichen Prozess macht.

Wer hat iHub Global gegründet?

iHub Global startete Anfang 2021. Rick Baumwolle ist der Gründer und CEO von iHub Global und Chuck Hanson ist Mitbegründer und VP of Marketing. Die anderen Direktoren von iHub Global sind Michael Stern, Eliza Kankovic, Thomas Gallagher sowie John Cream und andere.

Grundsätzlich müssen Sie, wenn Sie dem Unternehmen iHub Global beitreten, einen Helium-Hotspot einrichten und eine Belohnung in Form einer erhalten HNT-Token.

Helium-Geräte konzentrieren sich auf die Einrichtung LoRaWAN, ein drahtloses Weitverkehrsnetzwerk mit großer Reichweite, das Geräte in einer Entfernung von bis zu 5 Kilometern verbinden kann. Nebra, Bobcat, Calchip und Rack Hall sind einige der anderen auf der Website aufgeführten Unternehmen, die Helium-Hotspot-Geräte herstellen und verkaufen.

Firmenprofil von iHub Global

Name der Firma iHub Global
Gründer Rick Cotton & Chuck Hanson
Gestartet 2021
Hauptbüro Ocala, Florida
Produkte Helium-Hotspot-Geräte
Webseite www.ihub.global
E-Mail-ID [email protected]

Was ist das Helium (HNT)-Projekt?

HNT ist eine Kryptowährung, die auf der modernen Helium-Blockchain-Technologie basiert. Shawn Fanning, Amir Halim und Shawn Carey gründete diese Helium-Technologie im Jahr 2013 in Florida, USA.

Das Hauptziel von Helium ist die Schaffung eines globalen Hotspot-Netzwerks zur Verbindung von IoT-Geräten. Zu IoT-Geräten (Internet of Things) gehören intelligente Fahrräder, Ortungsgeräte, Smart-Home-Gadgets und andere Geräte, die sich mit dem Internet verbinden können, um Daten auszutauschen.

Helium Technology benötigt einen Verbindungslink, um das Gerät mit anderen Minen zu verbinden, um ein Hotspot-Netzwerk zu erstellen. Jedes kleinere Helium-Hotspot-Gerät ist mit dem globalen Netzwerk verbunden und die Besitzer des Hotspot-Tools erhalten Anreize für das Mining.

Wie funktioniert iHub Global?

In diesem vollständigen iHub Global Review-Artikel werden Sie den Arbeitsprozess von iHub Global sehr leicht verstehen. Es ist sehr einfach.

Grundsätzlich müssen Sie zuerst ein kostenloses Konto auf der Plattform eröffnen und dann alle wesentlichen Angaben zu Ihrer Person auf einer kostenlosen Registrierungsseite machen. So schnell wie möglich werden Sie gebeten, Ihr kostenloses Helium-Hub-Gadget zu buchen.

Wenn Sie auf den Weblink klicken, werden Sie zur Helium-Website weitergeleitet, wo Sie mit Ihrem globalen iHub-Login und -Passwort angemeldet sind. Füllen Sie dann Ihre Daten mit der Adresse aus, an der Sie Ihr Heliumzentrum registrieren möchten.

Sobald dies erledigt ist, sendet Helium ein Hotspot-Netzwerk an Ihr Gadget, danach können Sie damit beginnen, Ihre autorisierten globalen iHub-Weblinks zu teilen. Der letzte Schritt wäre, damit zu beginnen, Ihre Affiliate-Links zu teilen, um mehr Bergleute zu gewinnen, die auch eine prozentuale Provision aus ihrer Minenproduktion erhalten.

Wie kann man iHub Global beitreten?

Hauptsächlich ist es kostenlos, iHub Global beizutreten, aber Autoren müssen ihren Helium-Hotspot über iHub Global einrichten.

Es gibt zwei Optionen für diejenigen, die dem iHub Global beitreten und den Hotspot sperren möchten.

  1. Schloss mit Mietvertrag
  2. Schloss mit Pfand.

Die Preise beginnen bei 350 $ und Einzelpersonen haben die Möglichkeit, beim Beitritt zwischen verschiedenen Modellen zu wählen. Affiliates müssen eine Antragsgebühr von 99 US-Dollar zahlen, also vermuten Sie, dass iHub Global ein Betrug oder sogar ein Schneeballsystem sein könnte.

Globale iHub-Produkte

Um über die Produkte des Unternehmens zu sprechen, bietet iHub Global ein Emrit Hotspot-Helium-Netzwerk-Token-Mining an. Du kannst anfangen Helium-Token des HNT-Mining, sobald das Gadget mit dem Netzwerk verbunden und vollständig konfiguriert ist.

Übrigens, es tut mir leid zu sagen, dass Sie ein Affiliate sein sollten, um das Tool zuerst zu kaufen. Die FTC hat sie in Gefahr gebracht, als Pyramidensystem anerkannt zu werden. Das liegt daran, dass Sie von Partnern in irgendeiner Art von Online-Marketingprogramm aufgefordert werden, sich ihrem Netzwerk anzuschließen, damit auch Sie anfangen können, zu verdienen.

iHub Globaler Vergütungsplan

Oh, Kumpel, dies ist der wichtigste Teil des iHub Global Review, in dem ich erkläre, wie ein Partner mit dem Ihub Global Compensation Plan Geld verdienen kann.

Wenn Affiliates einen Hotspot hosten, sind sie in der Regel berechtigt, 25 % der gesamten Mining-Einnahmen zu verdienen. Und der Rest der Einnahmen wird von iHub Global verwaltet und an autorisierte Benutzer verteilt.

Sie müssen eine personalisierte Downline erstellen und mit dem Verdienen bei der Firma iHub Global beginnen.

Es gibt hauptsächlich 4 Arten von Teams:

  1. Profi
  2. Bronze
  3. Silber u
  4. Gold.

Notiz: Der Prozentsatz der Provision hängt von der Größe des Teams ab.

Darüber hinaus gibt es viele andere Möglichkeiten, mit iHub Global Company Geld zu verdienen, wie zum Beispiel:

Persönlich angeworbene Affiliates Mannschaft
1-5 Partner Professionelles Team
6-15 Partner Bronze-Team
16-25 Partner Silber-Team
26 und höher Gold-Team

1. Empfehlungsprogramm

Das Unternehmen zahlt dem Affiliate eine Empfehlungsprämie von 20 % für die Entwicklung jedes Hotspots.

Wenn zum Beispiel 20 % der gesamten HNT vom Pro-Team durch einen Partner generiert werden, 20 % der gesamten HNT vom Bronze-Team und Empfehlungsprämien für Partner.

2. Codierter Bonus

Der codierte Bonus ähnelt wiederkehrenden Zahlungen. Der codierte Bonus des Unternehmens iHub Global wird als Prozentsatz des HNT erzielt, der von den Teams ausgegraben wird, die dem Partner nachgeordnet sind.

Der Provisionsprozentsatz des Bonus hängt von der Art und Größe des Teams ab.

Downline-Team Prozentsatz des Bonus
Bronze-Team 5%
Silber-Team 10%
Gold-Team fünfzehn%

3. Pro-Netzwerk-Bonus

Der Pro Network Bonus wird als Prozentsatz der ersten 5 HNT-Personen ausgezahlt.

Wenn Sie Teil eines Pro-Teams sind, verdienen Sie an diesem Einkommen 20 % vom gesamten HNT, 25 % davon, in der Bronze-Gruppe zu sein, 30 % vom Silber-Team und 35 % vom gesamten HNT, wenn Sie dazu gehören die Goldgruppe.

Angenommen, Sie sind Mitglied eines Profiteams, damit Sie Folgendes erhalten:

  • 5 % Provision von jedem Bronze-Teammitglied
  • 15 % Provision von jedem Silver-Team-Mitglied
  • 20 % Provision von jedem Gold-Team-Mitglied

Ist iHub Global ein Betrug?

Nach meiner Recherche und Analyse der iHub Global-Rezension ist iHub Global kein Betrug.

Es ist unter anderem eine legitime Crypto-Mining-Plattform für das Krypto-Mining.

Das Unternehmen nutzt eine kostenlose Gelegenheit, um durch ein vollautomatisches Pilot-Helium-Münzen-Mining-Zentrum zusätzliches Geld von Ihnen zu verdienen. Sie bieten eine einfache Möglichkeit, unabhängig von Ihrem Standort oder Hintergrund an ihrem Mining-Hub-Programm teilzunehmen.

Ist iHub Global ein Pyramidensystem?

Wahrscheinlich ja. iHub Global ist ein Pyramidensystem. Das Unternehmen verfolgt ein ähnliches Geschäftsmodell, obwohl es ein ähnliches Geschäftsmodell verfolgt Mehrstufiges Marketing oder Pyramidensysteme.

Was ist die Zukunft von Helium Project & HNT?

Wie wir im Arbeitsstil von iHub Global Company oben in diesem iHub Global Review verstehen, verlässt sich das Unternehmen vollständig auf Helium. Provisionen werden hauptsächlich in HNT-Token vergütet und als Kryptowährung ist ihr Wert sehr volatil. Daher hängt der Wert der Provision pro Sekunde ab.

Mich persönlich haben Projekte wie Helium Hotspot fasziniert, um alle IoT-Geräte an einen Tisch zu bringen. Aber praktisch steht Helium vor einer großen Herausforderung. Der Betrieb von Hotspot-Mining-Geräten erfordert eine ununterbrochene Hochgeschwindigkeits-Intent-Verbindung und eine Hochspannungsversorgung, was eine große Herausforderung darstellt.

Jedenfalls, wenn das Mining der HNT-Projekt fällt, wird Ihr gesamtes investiertes Geld in Hardware verschwendet, weil wir damit keine weitere Kryptowährung graben können. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Heliums Projekt interessant klingt, aber es gibt zusätzliche Vorkehrungen, um ein menschliches Netzwerk mit Helium-Hotspot-Geräten zu erstellen.

Abschluss der vollständigen iHub Global Review

Heutzutage lernen die Menschen mehr über Cryptocurrency Mining, Blockchain und Web3.O. Das sagt also aus, dass iHub Global sehr Sie sagen, dass es eine sehr moderne Plattform für den Handel mit Kryptowährungen ist. Dennoch zeigen die Aktivitäten des Unternehmens, dass Affiliate-Abonnements die Haupteinnahmequelle des Unternehmens sind.

Übrigens, es dreht sich alles um die iHub Global Unternehmensprofil, About, Helium (HNT) Project und iHub Global Vergütungspläne. Ich hoffe, Sie haben hiermit vollständige Informationen erhalten iHub Global Überprüfung.

Jetzt würde ich gerne von Ihnen wissen:

Glauben Sie, dass Kryptowährung die nächste Revolution ist?

Was sind die wichtigsten Informationen, die Sie im iHub Global Review finden?

Lassen Sie es mich jetzt im Kommentarbereich wissen.

iHub Global Review

Besuchen Sie auch gerne: