December 1, 2022

Fitness Magazines

Außergewöhnliche Gesundheit

Kann Brillenreiniger als Händedesinfektionsmittel verwendet werden?

Händewaschen ist eine der wichtigsten Methoden, um Keimen vorzubeugen, aber es kann mühsam und zeitraubend sein. Wer hat Zeit in dieser stressigen Welt? Händedesinfektionsmittel machen es einfacher, aber was tun Sie, wenn eines nicht leicht verfügbar ist?

Seit kurzem gibt es eine Choice, die Menschen als Händedesinfektionsmittel verwenden, insbesondere in Notfällen. Diese Alternative ist Brillenreiniger und kann Ihnen wertvolle Momente ersparen. Ist es jedoch sicher, Brillenreiniger als Händedesinfektionsmittel zu verwenden?

Es gibt on the internet mehrere Antworten, wenn Sie nach „Brillenreiniger“ und „Händedesinfektionsmittel“ suchen, aber die meisten sagen nein, weil es hauptsächlich aus Alkohol besteht. Der Alkohol und andere Chemikalien in Brillenreinigern schützen die Linsen vor Staub, Schmutz und anderen Elementen, die sie zerkratzen könnten. Dieser Artikel beantwortet die Frage, kann Brillenreiniger als Handdesinfektionsmittel verwendet werden? Weiter lesen…

Kann Brillenreiniger als Händedesinfektionsmittel verwendet werden?

Die Antwort ist “Nein“. Brillenreiniger enthalten nicht genügend Chemikalien, die in Händedesinfektionsmitteln vorhanden sind, die Bakterien zerstören oder Viren denaturieren, um als Händedesinfektionsmittel verwendet zu werden. In jedem Tumble funktionieren Seife und Wasser am besten. Die Verwendung eines Bildschirmreinigers als Different zum Händedesinfektionsmittel scheint eine kostspielige Methode zu sein, um das zu erreichen, was mit Wasser und Seife erreicht werden kann!

Eventuell kann Brillenreiniger verwendet werden, wenn dieser mindestens 60 % Alkohol enthält. Achte aber darauf, dass die anderen Zutaten nicht giftig sind. Darüber hinaus besteht der Feuchtigkeitsspender der meisten Händedesinfektionsmittel aus Glycerin oder Aloe-Vera-Gel, das in Brillenreinigern nicht enthalten ist. Zusätzlich zur Feuchtigkeitspflege unterstützen Glyzerin oder Aloe Vera das Eindringen von Desinfektionsmitteln in Risse, wie sie unter Fingernägeln zu finden sind.

Warum nicht einfach normalen 70%igen Alkohol verwenden, wenn Sie kein Desinfektionsmittel kaufen möchten? Es kann zur allgemeinen Reinigung und Desinfektion verwendet werden und ist weitaus günstiger als Brillenreiniger. Du kannst es auf deine Hände, Telefon, Türklinken, Fahrstuhlknöpfe und andere Dinge spritzen. Sogar Ihre Brille kann es verwenden. Obwohl Alkohol ein großartiger Entfetter und Glasreiniger ist, stellen Sie sicher, dass er keine einzigartigen Beschichtungen auf Ihrer Brille beschädigt.

Empfohlen: Können Sie Ihre Ohren mit Handdesinfektionsmittel reinigen?

Sie entfernen potenziell gefährliche Bakterien physisch von Ihren Händen, wenn Sie sie waschen. Verwenden Sie Seife und Wasser und achten Sie darauf, alle Oberflächen gründlich zu reinigen, z. B. zwischen Ihren Fingern und unter Ihren Nägeln, wenn Sie Ihre Hände waschen.

Viele Menschen verwenden Brillenreiniger als Ersatz für Händedesinfektionsmittel aufgrund des hohen Preises bestimmter Marken oder der Nichtverfügbarkeit von Händedesinfektionsmitteln zu diesem bestimmten Zeitpunkt des Bedarfs. Es gibt jedoch viele Gründe, warum dies nicht empfohlen wird. Der erste ist, dass die Chemikalien in Brillenreinigern nicht so stark oder wirksam sind wie die in Handdesinfektionsmitteln.

Der zweite Grund ist, dass andere Inhaltsstoffe des Brillenreinigers giftig oder giftig sein können und Hautreaktionen hervorrufen können!

Brillenreiniger ist kein guter Ersatz für Händedesinfektionsmittel. Der beste Weg, um Ihre Hände zu reinigen und Krankheitserreger zu entfernen, die sich darauf befinden könnten, ist mit Wasser und Seife. Im Vergleich zum Händewaschen ist die Händedesinfektion eher eine Zweit-Hilfe-Lösung.

Warum sollten Sie Brillenreiniger nicht als Händedesinfektionsmittel verwenden?

1. Es gibt keine Beweise dafür, dass Brillenreiniger als Händedesinfektionsmittel wirksam ist

Brillenreiniger ist als Händedesinfektionsmittel nicht wirksam, da er die Bakterien, die Infektionen verursachen, nicht abtötet. Außerdem ist Brillenreiniger beim Reinigen der Hände unwirksam.

Als Amazon-Associate verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Empfohlen: Warum verbrennt Händedesinfektionsmittel meine Eier?

2. Es besteht die Gefahr von Augenreizungen, wenn Brillenreiniger in die Augen gelangt.

Es besteht die Gefahr von Augenreizungen, wenn Brillenreiniger mit den Händen in die Augen gelangt. Außerdem sind einige Brillenreiniger scharf und können Linsen leicht beschädigen. Am besten waschen Sie sich vor der Brillenreinigung gründlich die Hände und verwenden zur Reinigung Ihrer Brillengläser ein Geschirrspülmittel und warmes Wasser.

3. Es besteht die Gefahr von Hautreizungen, wenn Brillenreiniger an den Händen verwendet wird.

Wenn Sie Brillenreiniger als Handdesinfektionsmittel verwenden, besteht aufgrund der Natur der verschiedenen chemischen Komponenten wie Isopropylalkohol, Natriumdodecylsulfat, Kathon usw. die Gefahr von Hautreizungen. Der Alkohol im Brillenreiniger kann ebenfalls Reizungen verursachen, wenn es mit Ihren Augen in Berührung kommt.

manche Brillenreiniger können Hautreaktionen hervorrufen
manche Brillenreiniger können Hautreaktionen hervorrufen

Wie können Sie Ihre Brille sicher desinfizieren?

Sie können Ihre Brille sicher mit einer milden Lösung aus Wasser und Seife desinfizieren. Es hat sich gezeigt, dass einige Brillenreiniger bestimmte Chemikalien enthalten, die Ihre Linsen im Laufe der Zeit beschädigen können. Sie können auch Flüssigseife oder Handwäsche verwenden. Sie können Ihre Brille auch mit einem Händedesinfektionsmittel desinfizieren, aber es ist nicht ratsam, da es Ihre Brille je nach chemischer Zusammensetzung beschädigen kann.

Empfohlen: Können Sie Händedesinfektionsmittel mit Lotion mischen?

Häufig gestellte Fragen

Was sind die Hauptbestandteile von Brillenreinigern?

Die Hauptbestandteile von Brillenreinigern sind Reinigungs- und Desinfektionsmittel, einschließlich Isopropylalkohol, Benzalkoniumchlorid, Natriumdodecylsulfat, Kathon, Wasser usw. Diese Lösungen sind auf dem Markt erhältlich und decken ein breites Spektrum an Reinigungs- und Desinfektionsanforderungen ab. Die Lösungen müssen als Reinigungsmittel wirksam sein, allgemein auf dem Markt verfügbar sein, einfach zu handhaben und zu verwenden sein und in einer Vielzahl von Abgabeformen verfügbar sein.

Wo kann ich Brillenreiniger kaufen?

Der beste Ort, um Brillenreiniger zu kaufen, ist bei einem Optiker, da dieser eine große Auswahl an Reinigungsprodukten zur Verfügung hat. Sie können auch hochwertige Brillenreiniger online kaufen, insbesondere bei Amazonas. Die meistverkauften sind bei Amazon zu finden hier.

Wenn Sie keinen Zugang zu Wasser haben, sind Sprühbrillenreiniger und Reinigungstücher eine gute Wahl. Es ist wichtig, ein Mikrofasertuch zu kaufen, das maschinenwaschbar ist, da normale Kleidung schmutzig wird und Ihre Brille zerkratzt. Optometristen bieten oft kostenlose Nachfüllungen der Reinigungsflüssigkeit an, was dazu beitragen kann, die Kosten für die Reinigung Ihrer Brille zu senken.

Was sind die besten Optionen zum Reinigen Ihrer Brille?

Die beste Selection zum Reinigen von Brillen ist die Verwendung eines guten Linsenreinigers und eines Mikrofasertuchs. Eine weitere sichere Option ist die Verwendung von milder Seife und Wasser. Hochwertige Linsenreiniger wurden speziell entwickelt, um Linsen zu reinigen, ohne sie zu beschädigen, und Mikrofasertücher sind weich und entfernen effektiv Schmutz und Dreck. Achten Sie darauf, das Mikrofasertuch zu drehen, damit es nicht verschmutzt oder beschädigt wird. Verwenden Sie dasselbe Mikrofasertuch nicht länger als sechs Monate, da es schmutzig und unwirksam wird.

Empfohlen: Können Sie Händedesinfektionsmittel in den Kühlschrank stellen?

Wenn Ihre Linsen eine Antireflexbeschichtung haben, vergewissern Sie sich, dass der von Ihnen gewählte Reiniger für Antireflexlinsen zugelassen ist. Die Reinigung Ihrer Brille kann in einem Optikgeschäft oder einem professionellen Augenoptiker durchgeführt werden.

Wie bewahre ich Brillenreiniger am besten auf?

Der beste Weg, Brillenreiniger aufzubewahren, ist an einem kühlen, trockenen Ort, der wenig Licht ausgesetzt ist. Die Chemikalien im Reiniger werden mit der Zeit abgebaut, wenn er zu viel Hitze und Licht ausgesetzt wird, wodurch er weniger wirksam wird.

Wenn Sie den Brillenreiniger nicht regelmäßig verwenden, bewahren Sie den Reiniger am besten in einem luftdichten Behälter auf. Sie sollten dieses Produkt auch von Kindern fernhalten, da es bei Einnahme giftig ist.

Wie oft sollte ich mein Brillenputztuch waschen?

Viele von uns sind schuldig, ihre Brille nicht regelmäßig zu waschen und unsere Kleidung zu reinigen. Sie sollten das Tuch jede Woche waschen. Sie können Ihre Brillenputztücher in der Waschmaschine bei 60 Grad mit Ihrer Kleidung waschen oder sie mit einem feuchten Tuch und Seife reinigen und dann an der Luft trocknen.

Fazit

Wenn Sie nach einer Choice zu herkömmlichen Händedesinfektionsmitteln suchen, ist Brillenreiniger möglicherweise eine Choice, obwohl dies nicht ratsam ist, da er zur Desinfektion der Hände nicht wirksam ist. Es ist auch wichtig, die Inhaltsstoffe des Brillenreinigers zu verstehen und wie man ihn richtig als Händedesinfektionsmittel verwendet, damit er keine Hautreaktionen verursacht. Achten Sie außerdem darauf, Brillenreiniger von einer seriösen Quelle zu kaufen und ihn für die zukünftige Verwendung ordnungsgemäß aufzubewahren.

Die in diesem Artikel bereitgestellten medizinischen Informationen werden nur als Informationsquelle bereitgestellt. Diese Informationen stellen keine Patienten-Arzt-Beziehung her und sollten nicht als Ersatz für eine professionelle Diagnose und Behandlung verwendet werden.