February 6, 2023

Fitness Magazines

Außergewöhnliche Gesundheit

Kontrollieren Sie die Laktoseintoleranz

Eisbecher auf einer Marmortheke neben einer Dose Milkaid-Laktase-Enzym-Kautabletten zur Behandlung von Laktoseintoleranz

Für geschätzte vier Millionen Menschen in Großbritannien sind Milch, Eiscreme und andere Milchprodukte aufgrund von Laktoseintoleranz vom Speiseplan gestrichen.

Das ist bedauerlich, denn Milch und Produkte wie Käse und Joghurt sind vollgepackt mit Nährstoffen, die unserer Gesundheit zuträglich sind. Insbesondere sind sie großartige Protein- und Kalziumquellen. Sie liefern auch viele andere Vitamine und Mineralstoffe, darunter Vitamin A, B-Vitamine, Vitamin D, Phosphor und Kalium.

Zusammen tragen diese Nährstoffe dazu bei, unsere Muskeln, Knochen, Zähne, Haut, unser Sehvermögen und unser Nervensystem gesund zu halten. Sie sind besonders hilfreich, wenn wir älter werden, um altersbedingte Erkrankungen wie Osteoporose abzuwehren. Dies ist besonders besorgniserregend für Frauen nach der Menopause, wenn hormonelle Veränderungen zu einer verringerten Knochendichte führen. Kalzium ist besonders wichtig, um uns zu helfen, starke Knochen zu erhalten. Und Vitamin D ist nützlich, weil es uns hilft, Kalzium aus unserer Nahrung aufzunehmen.

Was ist Laktoseintoleranz?

Es ist erwähnenswert, dass Laktoseintoleranz nicht dasselbe ist wie eine Milch- oder Milchallergie. Es ist ein Verdauungsproblem, das dadurch verursacht wird, dass der Körper Laktose nicht abbauen kann.

Laktose ist ein Zucker, der in Milchprodukten vorkommt, und um ihn abzubauen, brauchen wir ein Enzym namens Laktase. Die meisten von uns können die gesamte benötigte Laktase im Dünndarm produzieren. Für diejenigen, die das nicht können, wird die Laktoseintoleranz zum Problem.

Die Folge können unangenehme Symptome wie Blähungen, Magenkrämpfe, Blähungen und Durchfall sein. Sie können diese Auswirkungen vermeiden, indem Sie Milchprodukte aus Ihrer Ernährung streichen, aber das kann sehr einschränkend sein – besonders wenn Sie gerne auswärts essen. Es bedeutet auch, dass Sommerleckereien wie Eiscreme streng tabu sind.

Du kann Milch wieder genießen

Die guten Nachrichten? Mit Milkaid können Sie ganz einfach die Laktase in Ihrem System auffüllen. Jede Tablette mit Himbeergeschmack enthält eine Dosis von 3000 ALU Laktase. Das bedeutet, dass das Kauen von nur ein oder zwei Tabletten unmittelbar vor dem Verzehr von laktosehaltigen Lebensmitteln ausreichen sollte, um Ihnen beim Abbau zu helfen.

Da Milkaid so einfach einzunehmen ist, ist es ideal, wenn Sie auswärts essen. Und weil viele Kinder vor dem 10. Lebensjahr eine Laktoseintoleranz entwickeln, gibt es auch Milkaid Junior – Tabletten mit Erdbeergeschmack, die für Kinder ab 3 Jahren geeignet sind.

Probieren Sie alternativ Milkaid Drops aus – fügen Sie drei Tropfen zu 500 ml Milch hinzu und kühlen Sie sie für 24 Stunden. Es baut die Laktose um bis zu 70 % ab, sodass Sie Milch in Ihrer Tasse Tee oder auf Ihrem Müsli genießen können, ohne unangenehme Folgen befürchten zu müssen. Oder fügen Sie 10 Tropfen für bis zu 99 % Laktosereduktion hinzu.

Milkaid enthält keine künstlichen Aromen, Gluten oder Hefe.

Behandeln Sie Laktoseintoleranz mit dem Milkaid-Sortiment mit Kautabletten, Laktase-Enzym-Tropfen und Milkaid Junior für Kinder

Finden Sie Milkaid in den Filialen von Holland & Barrett und online unter hollandandbarrett.com. Und erfahren Sie mehr über das Sortiment unter milkaid.com