December 2, 2022

Fitness Magazines

Außergewöhnliche Gesundheit

Salatdressings, Saucen und Gewürze, die bei der HCG-Diät erlaubt sind: Ein Leitfaden

Wenn Sie auf der HCG-Diät sind, dann wissen Sie, dass sie mit ihren eigenen Regeln und Vorschriften einhergeht. Auch wenn diese Entscheidungen unbedeutend erscheinen mögen, ist einer der wichtigsten Aspekte der Ernährung, zu wissen, welche HCG-Salatdressings, Saucen und Gewürze erlaubt sind.

Wenn Sie auf HCG sind, machen kleine Dinge einen Unterschied

Können Gewürze, Gewürze und Saucen wirklich den Gewichtsverlust bei der HCG-Diät beeinflussen?

Sie haben vielleicht Sprichwörter gehört wie „kleine Änderungen können große Ergebnisse bewirken“. Dieses Sprichwort ist wahr, egal ob Sie über Hunderte von Jahren mit 5 % Zinsen sprechen oder nur einen Klecks im Laden gekauftes Dressing auf Ihren ansonsten unschuldigen Salat geben. Wie kann also etwas so Einfaches und Nebensächliches wie ein Salatdressing einen so großen Unterschied machen?

Die Kraft von Toppings bei der HCG-Diät

Das Sprichwort sagt: „Vielfalt ist die Würze des Lebens“. Während heute oft Krieg um Rohstoffe wie Öl, Mineralien, Weizen oder sogar Reis geführt wird, wurden früher oft Kriege um Gewürze geführt. Wieso den? Die Leute wollten ihre Mahlzeiten genießen.

Wenn Sie sich eine Welt ohne Salz, Pfeffer, Zimt und Zucker vorstellen, verstehen Sie vielleicht, warum die Menschen verzweifelt versuchen, ihr Essen zu würzen.

Glücklicherweise müssen Sie während der hCG-Diät kein mildes Essen zu sich nehmen.

Wie können Gewürze, Gewürze und Saucen den Gewichtsverlust bei der HCG-Diät beeinflussen?

Der gute

Es gibt viele Gewürze und Aromen, die Sie selbst durch die schwierigste Period der hCG-Diät bringen können. Tatsächlich helfen Ihnen einige Gewürze in der hCG-Diät sogar dabei, Ihre Gewichtsabnahmeziele zu beschleunigen.

Bei der HCG-Diät erlaubte Gewürze

Das Schlechte

Sie haben vielleicht schon von der kleinen Menge Rattengift gehört, die guy braucht, um eine Ratte zu töten, wenn man sie in ihr Futter mischt. Ironischerweise stammt „Cumarin“, eines der wichtigsten Rattengifte, tatsächlich aus einer superkonzentrierten, billigen Kind von Zimt, einem sehr begehrten Gewürz. Auch wenn „billiger“ Zimt in normaler Menge kein Grund zur Beunruhigung ist, werden Sie es bei einer hCG-Diät vielleicht sehr bereuen, was ein paar Unzen von etwas wie Salatdressing bei Ihren Bemühungen zur Gewichtsabnahme bewirken können.

Fettfreie Feinde

Ein kleiner „Trick“ der Lebensmittelindustrie in den letzten 30 Jahren bestand darin, dass Unternehmen mit ihren „fettfreien“ Angeboten prahlten. Während eine „fettfreie“ Possibility technisch gesehen gut sein könnte, müssen wir uns auch fragen, was dieses Fett ist Ersetzt mit.

Ken’s fettfreie sonnengetrocknete Tomaten-Vinaigrette

Nehmen Sie Ken’s fettfreies Vinaigrette-Dressing mit sonnengetrockneten Tomaten: Mit 12 Gramm Zucker und der ersten Zutat, Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt (HFCS), können Sie Ihren Salat genauso intestine mit ein paar Nerds-Bonbons bestreuen.

Als Lisa Moskovitz, RD, Gründerin von Die NY Diet Group, betont: „Es hat sich gezeigt, dass Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt den Appetit steigert und zu Gesundheitsproblemen wie Fettleibigkeit und Diabetes führt.“ Kombinieren Sie dies mit den 70 Kalorien, die eine so kleine Dosis bietet, und Sie können sehen, dass Sie früh am Tag in der 500-Kalorien-professional-Tag-Section Ihr Kalorienlimit überschreiten werden.

Sollten Sie klassisch werden?

Person könnte meinen, „klassisch“ bringt Sie auf die richtige Spur. Wenn der Belag, den Sie verwenden, die Ewigkeit überdauert hat, das kann doch nicht schlecht für dich sein, oder? Leider gibt es keine gesetzliche Verpflichtung, ein Wort wie „klassisch“ zu verwenden, wenn Lebensmittelunternehmen vermarkten. Und mit Zutaten wie Red 40 hat Kraft Vintage Catalina Dressing wenig „Klassiker“. In der Tat, mit nicht nur 8 g Zucker, sondern 6 g Fett und 90 Kalorien, können Sie schnell sehen, wie schnell quickly 20 % Ihrer Kalorien in einem Bissen voller Dressing den ganzen Zweck der hCG-Diät vereiteln.

Wie viel Schaden kann ein HCG-zugelassenes Salatdressing nicht anrichten?

Es gibt viele Täter, wenn wir uns Toppings ansehen, die der hCG-Diät abträglich sind, aber betrachten Sie nur die beiden oben genannten. Sie würden während Ihres vermeintlich kalorienarmen Salats schnell viele Kalorien verbrauchen, während Sie auch Zucker konsumieren, den Sie überhaupt nicht haben sollten, während Sie große Mengen an Fett haben, was sehr einschränkend sein sollte. Anstatt auf dem Weg zu sein, 3/4 Pfund an einem Tag zu verlieren, könnten Sie durchaus auf dem Weg sein, an diesem Tag tatsächlich ein halbes Pfund zuzunehmen, besonders wenn Sie das Dressing mit Maissirup mit hohem Fruktosegehalt zu sich nehmen, das für seinen Appetit steigert. und die auf vielen Arten in Zutatenetiketten verschleiert werden können.

Gibt es erlaubte Gewürze, Salatdressings und Saucen, die Sie bei der HCG-Diät verwenden können?

Die gute Nachricht ist, dass Sie immer noch eine große Auswahl haben, wenn es um hCG-zugelassene Saucen, Gewürze und Salatdressings geht. Bedenken Sie Folgendes: Bei der hCG-Diät dürfen Sie täglich vier Tassen Gemüse zu sich nehmen. Aber auf keinen Tumble müssen Sie sie einfach haben – Sie können jeden Essig verwenden, den Sie mögen, so viel Sie wollen. Ein wenig Rotweinessig oder Balsamico trägt viel dazu bei, Ihren Salat zu würzen. Wenn Ihnen die Säure zu stark ist, schneiden Sie sie mit etwas frischem Zitronensaft ab – Sie können sogar eine ganze Zitrone professional Tag haben.

Gewürze auf HCG-Diät

Erlaubte Gewürze bei der HCG-Diät

Gewürze sind so einfach und doch so kraftvoll. Lassen Sie uns einige Gewinner auflisten, die gut zu hCG passen und wie sie verwendet werden können.

Liste der hCG-konformen Gewürze

Basilikum

Dieses Gewürz ist großartig für diejenigen, die auf der hCG-Diät sind, weil es bei der Verdauung hilft. Es kann auch verwendet werden, um Tees und Suppen zuzubereiten.

Schwarzer Pfeffer

Schwarzer Pfeffer ist ein weit verbreitetes Gewürz, das verwendet werden kann, um Suppen, Saucen und Salatdressings Geschmack zu verleihen. Es ist auch eine gute Quelle für Antioxidantien.

Selleriesamen

Selleriesamen sind ein gutes Gewürz für die hCG-Diät, weil sie helfen, den Körper zu entgiften und die Gewichtsabnahme zu fördern.

Chilipulver

Chilipulver ist ein großartiges Gewürz für die hGC-Diät, da es hilft, den Stoffwechsel anzukurbeln und Fett zu verbrennen.

Kreuzkümmel

Kreuzkümmel ist ein weiteres Gewürz, das bei der Verdauung und Gewichtsabnahme helfen kann. Es kann auch verwendet werden, um Tees und Suppen zuzubereiten.

Dillkraut

Dillkraut ist ein gutes Gewürz für die hCG-Diät, da es bei der Verdauung hilft und auch zur Herstellung von Salaten und Dips verwendet werden kann.

Knoblauchpulver

Knoblauchpulver ist ein weit verbreitetes Gewürz, das verwendet werden kann, um Speisen Geschmack zu verleihen. Es ist auch eine gute Quelle für Antioxidantien.

Ingwerwurzel

Ingwerwurzel ist ein gutes Gewürz für die hCG-Diät, weil sie bei Übelkeit und Erbrechen hilft. Es kann auch verwendet werden, um Tees und Suppen zuzubereiten.

Petersilienflocken

Petersilienflocken sind ein gutes Gewürz für die hCG-Diät, da sie bei der Verdauung helfen und auch zur Zubereitung von Tees, Suppen und Salaten verwendet werden können.

Rosmarinblätter

Rosmarinblätter sind ein gutes Gewürz für die hCG-Diät, da sie bei der Verdauung helfen und auch zur Zubereitung von Tees, Suppen und Saucen verwendet werden können.

Salbeiblätter

Salbeiblätter sind ein gutes Gewürz für die hCG-Diät, da sie bei der Verdauung helfen und auch zur Zubereitung von Tees, Suppen und Saucen verwendet werden können.

Estragonblätter

Estragonblätter sind ein gutes Gewürz für die hCG-Diät, da sie bei der Verdauung helfen und auch zur Zubereitung von Tees, Suppen, Salatdressings und Dips verwendet werden können.

Thymianblätter

Thymianblätter sind ein gutes Gewürz für die hCG-Diät, da sie bei der Verdauung helfen und auch zur Herstellung von Tees, Suppen, Saucen und Salatdressings verwendet werden können.

Zulässige Dressings bei HCG-Diät

Zweifellos haben wir gesehen, dass Dressings Ihre hCG-Bemühungen wirklich verheeren können. Aber Sie müssen nicht allein durch diesen langweiligen Salat leiden. Schauen Sie sich diese coolen Optionen an, die sogar Kaninchen wünschen lassen, sie könnten Ihren Belag toppen!

Balsamico Essig

Balsamico-Essig ist ein großartiges Allzweck-Dressing, das zu rapid jeder Art von Salat passt. Es hat einen leicht süßen und würzigen Geschmack, der selbst das mildeste Grün beleben kann. Balsamico-Essig ist auch relativ kalorienarm, was ihn zu einer großartigen Option für diejenigen macht, die die HCG-Diät einhalten.

Apfelessig

Apfelessig ist ein weiteres saures Dressing, das für speedy jede Artwork von Salat verwendet werden kann. Es hat einen etwas ausgeprägteren Geschmack als Balsamico-Essig, daher ist es möglicherweise nicht suitable für diejenigen, die empfindlich auf starke Aromen reagieren. Apfelessig ist jedoch auch reich an Antioxidantien und hilft nachweislich beim Abnehmen, was ihn zu einer großartigen Wahl für diejenigen macht, die eine HCG-Diät einhalten.

Zitronensaft

Zitronensaft ist ein säuerliches und erfrischendes Dressing, das intestine zu grünen Salaten oder Meeresfrüchtesalaten passt. Es ist auch sehr kalorienarm, was es zu einer großartigen Alternative für diejenigen macht, die die HCG-Diät einhalten. Zitronensaft kann auch helfen, Ihren Stoffwechsel anzukurbeln und die Gewichtsabnahme zu fördern, was ihn zu einer großartigen Wahl für diejenigen macht, die ein paar Pfunde verlieren möchten.

HCG-Salatdressing

Limettensaft

Limettensaft ähnelt in seiner Säure und Säure dem Zitronensaft. Es passt auch gut zu grünen Salaten oder Meeresfrüchtesalaten. Limettensaft hat jedoch einen etwas süßeren Geschmack als Zitronensaft, was ihn zu einer guten Wahl für diejenigen macht, die etwas anderes suchen. Wie Zitronensaft ist auch Limettensaft kalorienarm und kann den Stoffwechsel ankurbeln.

Olivenöl

Olivenöl ist ein klassisches Salatdressing, das für rapid alle Salatsorten verwendet werden kann. Es hat einen reichen und würzigen Geschmack, der sowohl zu herzhaften als auch zu leichten Salaten passt. Olivenöl ist auch eine gute Quelle für gesunde Fette, was es zu einer großartigen Wahl für diejenigen macht, die eine HCG-Diät einhalten.

Leinsamenöl

Leinsamenöl ist eine weitere gesunde Fettoption, die für Salate verwendet werden kann. Es hat einen nussigen Geschmack, der gut zu grünen Salaten und Getreidesalaten passt. Leinsamenöl ist auch eine gute Quelle für Omega-3-Fettsäuren, die nachweislich die Herzgesundheit und den Gewichtsverlust fördern.

Avocadoöl

Avocadoöl ist eine weitere gesunde Fettoption mit zahlreichen Vorteilen. Es hat eine reichhaltige und cremige Textur, die es ideal für grüne Salate und Getreidesalate macht. Es hat sich auch gezeigt, dass Avocadoöl hilft, den Cholesterinspiegel zu senken und die Gewichtsabnahme zu fördern, was es zu einer idealen Wahl für diejenigen macht, die eine HCG-Diät einhalten.

Erlaubte Soßen auf HCG-Diät

Kämpfen Sie nicht darum, Saucen zu finden, die in die Grenzen der hCG-Diätbeschränkungen passen. Es gibt viele leckere Saucen, die Sie genießen können, während Sie sich weiterhin an die Diät halten. Hier sind die besten Saucen für die hCG-Diät und was dazu intestine passt.

Einige der erlaubten Saucen sind BBQ-Sauce ohne Zuckerzusatz oder Ketchup, Caesar-Dressing ohne Sardellen, Salsa und Tomatensauce, hausgemachte Mayonnaise, Senfsauce, Pestosauce und Sauce Hollandaise. Alle diese Saucen können mit verschiedenen Arten von Speisen genossen werden.

Liste der hCG-konformen Saucen

Grillsoße

Großartig zu gegrilltem Hähnchen oder Fisch.

Caesar Dressing

Passt gut zu Salaten oder als Dip.

Salsa

Perfekt als allgemeines Gewürz.

HCG-zugelassene Saucen

Tomatensauce

Vielseitig und kann für Hähnchen- oder Fischgerichte verwendet werden.

Hausgemachte Mayonnaise

Kann als Dip für Gemüse verwendet werden.

Senfsoße

Passt intestine zu Schweinefleischgerichten.

Pesto-Sauce und Sauce Hollandaise

Beides großartig auf konformen Nudelgerichten oder Grasini-Brotstangen.

Zusammenfassung

Wie Sie sehen können, sind bei der hCG-Diät viele Gewürze erlaubt. HCG ist harte Arbeit, aber es lohnt sich. Nutzen Sie die Gewürze, Dressings und Saucen, die bei der hCG-Diät erlaubt sind, um die Dinge interessant zu halten und Sie durch die herausforderndste Period der Kalorieneinschränkung zu bringen.

Vorsicht lohnt sich.

Fallen Sie nicht auf den „mittleren Fehler“ herein und lassen Sie sich in den mittleren Gängen des Lebensmittelgeschäfts dazu verleiten, etwas zu vertrauen, wo Zucker und Fette mit ausgefallenen Namen in schwer verständlichen Zutaten vor aller Augen versteckt werden können. Bleiben Sie bei den einfachen Entscheidungen, die wir hier skizzieren, oder erlauben Sie sogar etwas Interessanteres wie Blauschimmelkäse-Dressing mit fettfreiem Joghurt oder Mayonnaise-Ersatz mit Olivenöl oder Traubenkernöl anstelle von Dressings auf Mayonnaise- oder Sauerrahmbasis. Es wird sich lohnen, etwas Mühe in Ihre hCG-Mahlzeitenplanung zu investieren, und Sie werden in der Lage sein, die Ziele zu erreichen, Ihr ideales Selbst zu werden.