December 1, 2022

Fitness Magazines

Außergewöhnliche Gesundheit

Schneller veganer Spinat-Dip (nussfrei!)

Wer liebt nicht einen guten Dip? Dieser schnelle vegane Spinat-Dip ist dick, cremig und hat jede Menge Geschmack, ohne Milchprodukte und ohne Nüsse! Dieser leckere vegane Dip ist vollgepackt mit Gemüse und wird der Hit auf jeder Party sein, und das Beste ist, dass die Zubereitung nur etwa 5 Minuten dauert.

veganer Spinat-Dip in brauner Schüssel mit Löffel und blauen Chips
Bitte entschuldigen Sie das Foto … ein ordentliches, professionelles Bild kommt bald … das Leben eines Bloggers, der kein Fotograf ist, ha ha!

Sie wissen das vielleicht nicht über mich, aber ich bin ein ziemlich intensiver Introvertierter. Also, wenn Sie mich jemals auf einer Party suchen, werden Sie diese Ernährungsberaterin am Buffet finden, die gierig den ganzen Dip verschlingt, damit sie eine Ausrede hat, nicht zu reden. Meine Liebe zu Dips ist wahrscheinlich der Grund, warum alle meine Bücher, einschließlich des Good For Your Gut-Kochbuchs, immer mindestens ein paar Dips für Partys, Snacks … oder für sich selbst enthalten!

Spinat-Dip war schon immer einer meiner Favoriten, als ich aufwuchs, also wollte ich versuchen, einen veganen Spinat-Dip zu kreieren, der genauso cremig und dekadent schmeckt wie die, die ich früher gegessen habe, und ich glaube, ich habe es geschafft! Dies ist eines dieser pflanzlichen Rezepte, die jeden überzeugen werden: nährstoffreich, vegetarisch und absolut sehnsüchtig.

Vegane Spinat-Dip-Zutaten

Du brauchst nur 8 Grundzutaten und ca. 5 Minuten um diesen unglaublichen Dip zuzubereiten, was bedeutet, dass Sie im Handumdrehen naschen können!

  • Gefrorener Spinat: Stellen Sie sicher, dass Sie den Spinat zum Auftauen in den Kühlschrank stellen, bevor Sie diesen Dip zubereiten
  • Grüne Zwiebeln: gibt einen reichhaltigen zwiebelartigen Geschmack, ohne dass Zwiebeln gekocht werden müssen
  • Hanfherzen: vollgepackt mit Omega-3-Fetten und pflanzlichem Protein, ein hinterhältiger kleiner Nährstoffschub!
  • Dicker Kokosjoghurt: Ich benutzte Marke Yoggudas ist mein Favorit, aber Sie können jeden einfachen dicken Kokosjoghurt oder Seidentofu (Anmerkungen im Rezept!)
  • Nährhefe: verleiht dem Dip diese käsige Umami-Note
  • Zwiebel + Knoblauchpulver: meine Lieblings-Umami-Bomben
  • Zitronensaft: verleiht dem Dip eine frischere Note

Gesundheitliche Vorteile von Spinat

Alle Pflanzen sind gute Pflanzen … aber ich werde nicht lügen, ich habe ein besonderes Faible für Gemüse wie Spinat. Sie sind einfach SO nährstoffreich, und ich denke, wir könnten heutzutage alle mehr Grünzeug gebrauchen, weshalb grünes Gemüse neben Hülsenfrüchten und Omega-3-reichen Samen ein Teil meiner Daily 3 ist.

  • Spinat enthält viele Mineralien wie veganes Eisen und Kalzium. Spinat ist jedoch auch reich an Oxalaten. Wenn Sie also die meisten Mineralien aufnehmen möchten, genießen Sie ihn öfter gekocht, was hilft, Oxalate zu verringern. ½ Tasse gekochter Spinat enthält über 100 mg pflanzliches Calcium und 3 mg Eisen.
  • ½ Tasse gekochter Spinat ist ebenfalls enthalten 2 Gramm Ballaststoffe um Ihre Darmgesundheit zu unterstützen.
  • Grünzeugs wie Spinat haben einen sehr hohen Gehalt Vitamin-A-Carotinoideebenso gut wie Folat für gesunde Blutzellen und das Nervensystem. ½ Tasse gekochter Spinat enthält außerdem 84 mg Betain und 18 mg Betain Cholinein wichtiger Nährstoff in einer pflanzlichen Ernährung, plus eine riesige Menge an lUtein und Zeaxanthin die beide wichtige sekundäre Pflanzenstoffe für die Augengesundheit sind.

Veganer Spinat-Dip Tipps, Tricks + Substitutionen

  • Machen Sie voraus: Die Aromen in diesem Dip werden mit der Zeit noch reichhaltiger, also machen Sie weiter und machen Sie es am Morgen oder sogar am Vortag!
  • Was serviert man mit Spinat-Dip? Obwohl Brot Standard ist, mag ich etwas Knusprigkeit, also denke darüber nach, Brotscheiben zu toasten oder Vollkorncracker (ich mag Finn Crisp oder Mary’s Crackers) sowie Tortillachips oder geschnittenes Gemüse zu verwenden. Geschnittener Kohlrabi ist ein toller vegetarischer „Cracker“ zum Dippen!
  • Sie haben keinen wirklich guten Kokosjoghurt in Ihrem Geschäft? Wenn die Kokosjoghurts in Ihrem örtlichen Geschäft zu flüssig oder dünn sind, erwägen Sie die Verwendung von Seidentofu, die eine cremige, puddingartige Textur hat. Da Seidentofu weniger Fett und Geschmack hat, habe ich festgestellt, dass ich gerne 1 Esslöffel Avocadoöl und etwas zusätzlichen Zitronensaft hinzufüge, um den Geschmack abzurunden.

So machen Sie diesen Dip Low FODMAP

Auf einer niedrigen FODMAP-Diät für IBS? Lassen Sie das Knoblauch- und Zwiebelpulver weg und verwenden Sie nur die dunkelgrünen Teile der Frühlingszwiebeln. Dann müssen Sie etwas Umami zurückbauen. Beginne mit 1 EL (15 ml) Sojasauce. Brauchen Sie noch etwas? Probieren Sie etwas mehr Nährhefe. Sie werden sich anpassen, schmecken und erneut anpassen, bis Sie es lieben.

Mehr leckere vegane Dips

veganer Spinat-Dip in brauner Schüssel mit Löffel und blauen Chips

Schneller veganer Spinat-Dip (ohne Nüsse!)

Dieser schnelle vegane Spinat-Dip ist dick, cremig und hat jede Menge Geschmack, ohne Milchprodukte und ohne Nüsse! Dieser leckere vegane Dip ist vollgepackt mit Gemüse und wird der Hit auf jeder Party sein, und das Beste ist, dass die Zubereitung nur etwa 5 Minuten dauert.

Stift
Drucken

  • ½ Tasse dicker Natur-Kokosjoghurt, Ich habe Yoggu oder Seidentofu verwendet
  • ½ Tasse Hanfherzen
  • 2 grüne Zwiebeln, grob gehackt (siehe Hinweise für niedrige FODMAP-Variante)
  • 3 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft, und mehr nach Geschmack
  • ¼ Tasse Nährhefe
  • 2 Teelöffel Zwiebelpulver, (siehe Hinweise für niedrige FODMAP-Variation)
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver, (siehe Hinweise für niedrige FODMAP-Variation)
  • ¾ Teelöffel Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 10 Unze Packung gefrorener Spinat, aufgetaut
  • Joghurt, Hanfherzen, Frühlingszwiebeln, Zitronensaft, Nährhefe, Zwiebel- + Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer in eine Küchenmaschine geben und zu einer glatten Masse verarbeiten. In eine Schüssel geben.

  • Überschüssiges Wasser aus dem aufgetauten Spinat ausdrücken und in den Dip rühren. Probieren, würzen und mit Ihrem Lieblingsbrot, Crackern, Pommes oder geschnittenem Gemüse servieren.

  • Wenn Sie Seidentofu verwenden, möchten Sie vielleicht ein kleines bisschen zusätzlichen Zitronensaft und Öl, um den geringen Fettgehalt und den fehlenden Geschmack auszugleichen. Benutze diese Geschmacksknospen!

  • Reste halten sich abgedeckt 3-4 Tage im Kühlschrank.

Niedrige FODMAP-Variation: Lassen Sie das Knoblauch- und Zwiebelpulver weg und verwenden Sie nur die dunkelgrünen Teile der Frühlingszwiebeln. Dann müssen Sie etwas Umami zurückbauen. Beginne mit 1 EL (15 ml) Sojasauce. Brauchen Sie noch etwas? Probieren Sie etwas mehr Nährhefe. Sie werden sich anpassen, schmecken und erneut anpassen, bis Sie es lieben. Sie können auch einen Spritzer Knoblauchöl mit niedrigem FODMAP-Gehalt hinzufügen.